Moderation

Um den optimalen Erfolg für bestimmte Prozesse zu gewährleisten, sind Moderationen, in denen der Moderator seine Person/ Ansicht/ Meinung möglichst zurückhält und den einmal in Gang gebrachten Ablauf lediglich in Fluss hält, Voraussetzung. Die von uns eingesetzten Moderatoren haben Konferenzen für Kommunen, weltweit tätige Konzerne und kleinere Gruppen abgehalten und verfügen so über das nötige Fingerspitzengefühl...

Zukunftskonferenzen sind eine Konferenzform, in der sich "Alle in einem Raum" treffen und die Zukunft des Unternehmens (LifePlus in Deutschland/ Europa), der Kirche (z.B. SELK in Bochum), der Gruppe oder einer sonstigen Gemeinschaft gestalten. „Wie soll unser Unternehmen in 5, 10 oder noch mehr Jahren aussehen?“ – Dies ist eine zentrale Frage in dem einmal gestarteten Prozess. Und dann werden konkrete Maßnahmen ergriffen, genau das zur Realität werden zu lassen. Selbstverständlich haben auch hier alle Moderatoren eine entsprechend abgeschlossene Ausbildung...

Open Space/RTSC sind weitere Werkzeuge – insbesondere für die Arbeit mit großen Gruppen. Ob es nun 100, 500, 1000 oder mehr Menschen sind. Entscheidend ist hier, dass nicht im Vortragsstil gelauscht wird, sondern alle Beteiligten aktiv mitarbeiten...

Bert Hellinger und seine systemischen Aufstellungen sind in letzter Zeit immer bekannter geworden. Seine Methoden sind nicht unumstritten und haben schon viel bewirkt. Interessant in unserer Arbeit ist, dass diese Methodik sehr gut genutzt werden kann, um unterbewusste Abläufe in Unternehmen ans Licht zu bringen, Lösungen zu finden und „die richtige Ordnung“ zu finden.